Skip to main content

Casino Zahlungsmethoden im Überblick – Alle Ein- & Auszahlungsoptionen

Casinoheld erklärt Zahlungsmethoden

Irgendwann kommst du an den Punkt, da reicht Spielgeld im Casino nicht mehr aus. Dir juckt es in den Fingern und du willst für reale Gewinne setzen. Dazu benötigst du zunächst eigenes Geld. Hierfür stehen dir verschiedene Casino-Zahlungsmethoden bereit. Genau um die geht es mir heute, denn ich gehe auf die beliebtesten Optionen ein.

Finde heraus, warum PayPal so gefragt ist und der Bitcoin in immer mehr Online Casinos akzeptiert wird. Dieser Ratgeber richtet sich an Einsteiger, welche noch nie oder erst einmal eingezahlt haben. Ausserdem findest du herraus wieso die besten Online Casinos viele Zahlungsmethoden anbieten.Button im ein Casino konfigurieren zu können

Worauf ist bei Ein- und Auszahlungen zu achten?

Ich suche grundsätzlich nach Casino-Zahlungsmethoden, welche mein Geld sofort transferieren. Sobald meine Einzahlung erfolgt ist, will ich mit Echtgeld loslegen können. Außerdem sollten keine Gebühren anfallen. Drittens möchte ich in der Regel dieselbe Option für spätere Auszahlungen nutzen. Das erleichtert den Überblick darüber, wie viel gewonnen und verloren wurde. Durch diese drei Aspekte scheiden einige Zahlungsmethoden von vornherein aus.

Welche du verwendest solltest, hängt von deinen persönlichen Präferenzen ab. Bei mir ist es so, dass mein Geld für Casinospiele auf eigens dafür eingerichteten Konten lagert. So kann ich mein Hobby von anderen Ausgaben strikt trennen.

Online Casino Einzahlung – Wie läuft diese ab?

Keine Sorge, falls du noch nie eine Online Casino Einzahlung durchgeführt hast. Im Prinzip funktioniert es genauso wie beim Shopping im Netz. Nach der Kontoeröffnung kommst du an den Punkt, wo es darum geht die Bezahlung durchzuführen. Dafür werden dir verschiedene Methoden angeboten

 

  1. Eröffne ein gratis Konto in einem seriösen Online Casino.
  2. Führe den Login mit Nicknamen/E-Mail und Passwort durch.
  3. Suche nach „Kasse“ oder „Einzahlung“ und klicke darauf.
  4. Wähle deine bevorzugte Casino-Zahlungsmethode aus.
  5. Gibt deinen Wunschbetrag und ggf. Bonus Code ein.
  6. Folge den Anweisungen, um das Geld einzuzahlen.
  7. Jetzt kannst du Echtgeld-Einsätze platzieren.

Die beliebtesten Casino Zahlungsmethoden vorgestellt

Welches Zahlungsmittel ist für dich geeignet? Dies hängt von deinen Vorstellungen bzgl. des Zahlungsverkehrs ab. Nachfolgend gehe ich auf die beliebtesten Casino-Zahlungsmethoden ein und was du über sie wissen musst.

Zahlungsmethoden in Online Casinos

PayPal als Zahlungsoption im Casino

Das wohl beliebteste e-Wallet weltweit. PayPal steht für schnelle und zuverlässige Zahlungen. Weshalb es auch für Glücksspielanbieter gern genutzt wird. Die Zahl der PayPal Casinos nimmt immer weiter zu. Du kannst damit sowohl Einzahlungen als auch Auszahlungen realisieren.

In der Regel ist es auch möglich, den Willkommensbonus zu beanspruchen. Einmal vom Casino bearbeitete Auszahlungen, treffen zudem fast zeitgleich auf deinem PayPal-Konto ein. Von dort aus kannst du deine Gewinne aufs Girokonto auszahlen lassen. Was nur 1-3 Werktage benötigt.

Interessant: Beim Geldversand via PayPal entstehen keine Kosten. Eine Gebühr wird erst beim späteren Geldempfang fällig. Hier findest du alle Paypal Casinos.

Neteller & Skrill im Casino verwenden

Sie basieren auf demselben Konzept wie PayPal. Du benötigst lediglich eine E-Mail-Adresse. Somit erfährt das Casino keine Kontodaten von dir. Einzahlungen sind sofort verfügbar. Auszahlungen werden meistens binnen 48 Stunden bearbeitet. Das Geld kannst du dir auf Girokonten auszahlen lassen.

Der größte Unterschied ist jedoch, dass du bereits für den Geldversand eine Gebühr bezahlst. Auch Geld abzuheben kostet oftmals. Dafür bietet dir Neteller bspw. ein Treueprogramm an. Dort kannst du Punkte sammeln und die Unkosten wieder etwas ausgleichen.

Bitcoin als Zahlungsoption im Casino

BitCoin Zahlungsmethoden

Unter den zahlreichen Kryptowährungen hat es bislang nur der Bitcoin in die Casinos geschafft. Kein Wunder, schließlich hat er den Hype um die dezentralen Zahlungssysteme gestartet. Die Zahl der Bitcoin-Nutzer nimmt zu. Ebenso die Akzeptanz im Online-Handel und den Ladengeschäften. Wenn du also in Bitcoin Casinos gewinnst, kannst du das Geld gleich anderweitig verwenden.

Doch eben weil diese Währung nicht von Staaten bzw. Banken reguliert wird, unterliegt sie zum Teil starken Schwankungen. Du musst genau darauf achten, wann du mit Bitcoin einzahlst und auszahlst. Die Umwandlung in Euro findet zum aktuellen Wechselkurs statt. Das kann sich positiv, aber auch negativ auf dein Echtgeld auswirken. Außerdem berechnen dir Zahlungsdienstleister recht hohe Gebühren dafür. Hier findest du alle BitCoin Casinos.

Paysafecard als Zahlungsoption im Casino

Paysafecard Zahlungsmethoden

Du hast sie bestimmt schon an der Tankstelle und so manchem Einzelhandelsgeschäft gesehen. Eine Paysafecard besitzt den aufgedruckten Wert. Diesen bezahlst du eins zu eins an der Kasse. Dafür gibt es die Karte samt einmaligem Code. Den kannst du in Online Casinos eingeben. Woraufhin das Geld sofort eintrifft. Dabei gibst du keinerlei Daten von dir Preis und deine Einzahlungen sind für niemanden nachvollziehbar.

Mittlerweile kannst du eine Paysafecard auch online kaufen. Dir entstehen dabei keine Gebühren. Jedoch musst du für spätere Auszahlungen eine andere Option verwenden. Hier findest du alle Paysafecard Casinos.

Trustly als Zahlungsoption im Casino

Trustly Zahlungsmethode

Trustly wiederum ähnelt Giropay und der Sofortüberweisung. Im Zahlungsverlauf wirst du deinen Zugang zum Online Banking nutzen. Auch hier ohne eine Gebühr zahlen zu müssen. Jedoch mit dem feinen Unterschied, dass bei Trustly auch Auszahlungen möglich sind. Somit benötigst du nur diese eine Zahlungsmethode.

Dies machen sich vor allem Casinos ohne Anmeldung zunutze. Du zahlst ein, spielst solange du willst und am Ende gibt es dein Restguthaben sofort zurück. Alles ist denkbar einfach, selbsterklärend und kinderleicht zu handhaben. Hier findest du alle Trustly Casinos.

Überweisung als Zahlungsoption im Casino

Überweisung

Viele Online Casinos akzeptieren immer noch die klassische Überweisung. Jeder besitzt ein Girokonto und somit musst du nicht erst irgendwo anders deine persönlichen Daten angeben.

Überweisungen benötigen meist zwischen 1-3 Werktage, bis das Geld eintrifft. Sofort mit Echtgeld starten klappt hier also nicht. Aber du könntest so lange im Spielgeld-Modus nach deinen Favoriten suchen.

Ob die Überweisung Gebühren verursacht, hängt von deiner Bank ab. Das Casino selbst wird sie dir kostenfrei ermöglichen. Hier findest du alle Casinos mit Überweisung.

Mit Giropay bzw. Sofortüberweisung einzahlen

Wenn du nicht warten, aber trotzdem die reguläre Überweisung nutzen willst, gibt es Alternativen. Sie lauten Giropay und Sofortüberweisung. Fast alle Online Casinos akzeptieren diese Zahlungsmethoden. Sie sind gebührenfrei und transferieren deinen Wunschbetrag sofort.

Dafür erfolgt der Login in dein Online Banking. Über eine gesicherte Verbindung bestätigst du die Summe mit einer TAN. Anschließend bringt dich das System zum Online Casino zurück. Wo du nun sofort Einsätze mit Echtgeld platzieren kannst.

Kreditkarte als Zahlungsoption im Casino

Kreditkarten

Die Zahl der Kreditkartenbesitzer im deutschsprachigen Raum nimmt stetig zu. Weil sie stets griffbereit liegt, kannst du sie für schnelle Einzahlungen nutzen. Dafür gibst du die Kartennummer, das Ablaufdatum sowie Geldinstitut an. Stellenweise ist noch ein Pin-Code o.Ä. nötig. Schon hast du eine Zahlung verifiziert. Wobei dir der Betrag erst später in Rechnung gestellt wird.

Was so gut klingt, ist mit Kosten verbunden. So manches Online Casino berechnet dir für Kreditkartenzahlungen eine Gebühr. Falls nicht, wirst du aber Zinsen an die Gesellschaft zahlen. Diese leiht dir Geld bzw. überträgt dein eigenes Guthaben vom Girokonto. Für diesen Aufwand zahlst du einen prozentualen Betrag. Hier findest du alle Kreditkarten Casinos.

Nicht alle Zahlungsmethoden lösen den Bonus aus

Wenn du am Casino Bonus für Neukunden interessiert bist, lohnt sich ein Blick in die Nutzungsbedingungen. Dasselbe gilt für weitere Promotionen. Denn nicht immer werden alle Casino-Zahlungsmethoden akzeptiert.

Aus meiner jahrelangen Erfahrung weiß ich, dass dies vorrangig auf Neteller und Skrill zutrifft. Scheinbar rechnet es sich für Casino-Anbieter nicht, einen Bonus mit diesen Zahlungssystemen zu kombinieren. Womöglich verbieten deren AGBs es auch.

Wie dem auch sei: Um Ärger durch Missverständnisse zu vermeiden, solltest du vorher immer die Bonusregeln komplett durchlesen.

Es gibt aber teilweise auch Casinos die spendieren ihren Kunden einen zusätzlichen Bonus wenn dort mit vorgegebenen Zahlungsmitteln das Spielerkonto aufgefüllt wird.

Probleme bei den Zahlungsmethoden – Der Support hilft

Ich habe es bislang sehr selten erlebt, dass meine Einzahlung nicht sofort im Casino ankam. In den Abendstunden, wenn die meisten Spieler online sind, kann es zu kurzen Verzögerungen kommen. Da warte ich zehn Minuten und logge mich erneut ein.

Sollte das Geld dann immer noch nicht verfügbar sein, schreibe ich dem Support via Live Chat. Dieser kann dir in wenigen Minuten erklären, woran es liegt.

Aber keine Sorge: Dein Geld geht niemals verloren. Dies ist mir in all den Jahren nie passiert. Einzige Voraussetzung ist, dass du dich nur in seriösen Online Casinos anmeldest.

Kann man im Casino auch ohne eine Einzahlung spielen?

Casinoheld stellt Frage zu Zahlungsmethoden

Dann bleibt es beim fiktiven Spielgeld, mit dem du keine realen Gewinne erzielen kannst. Es gibt jedoch die Ausnahme, welche sich Casino Bonus ohne Einzahlung nennt. Dabei bekommst du ein kleines Startguthaben (meist zwischen 5 und 20 Euro) gestellt. Beim 888casino sind es für Neukunden sogar 88 Euro.

Hinweis: Bitte verwechsle diese Möglichkeit nicht mit einem Casino ohne Anmeldung. Dort zahlst du meistens via Trustly ein, musst dafür aber kein Konto eröffnen. Das Geld gibt es dann nach jeder Sitzung automatisch wieder zurück.

Winner Casino Bonus & Erfahrungen
Lapalingo Bonus & Erfahrungen
888 Casino Bonus & Erfahrungen
777 Casino Bonus & Erfahrungen

Sind auch Ein- und Auszahlungen über das Handy möglich?

Ich liebe Mobile Casinos und wie sie uns heutzutage völlig unabhängig vom PC machen. Egal ob als App oder optimierte Lösung für den mobilen Browser: Ja, du kannst auch mit dem Handy einzahlen und auszahlen.

Die Anleitung dafür ist dieselbe, so wie oben beschrieben. Je nach gewählter Casino-Zahlungsmethode, ist es mit dem Smartphone nur etwas fummeliger. Bspw. wirst du etwas länger brauchen, um deine IBAN oder Kreditkartennummer einzugeben. Doch am Ende gelingt es dir auch mit dem Handy einzuzahlen. Deine Zahlungsmethode wird für spätere Auszahlungen vorgemerkt. Da geht es dann schneller.

Casino Zahlungsmethoden Fazit – Viele Varianten führen zum Ziel

Du hast womöglich schon eine Weile mit Spielgeld im Casino verbracht. Zugegeben, eine ganz nette Art der Unterhaltung. Doch richtiger Nervenkitzel kommt erst auf, wenn du die Chance auf reale Gewinne hast.

Hierfür musst du zunächst etwas Echtgeld einzahlen. Um dies in Sekundenschnelle zu realisieren, werden dir zuverlässige Casino-Zahlungsmethoden bereitgestellt. Welche das sind, variiert von Anbieter zu Anbieter etwas.

Welche jedoch die größte Akzeptanz besitzen, die habe ich dir mit meinem Ratgeber vorgestellt. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, in welchem Online Casino du mit Echtgeld starten möchtest?

Scrolle jetzt zurück, um dir meine persönlichen Empfehlungen anzusehen. Nur ein Klick und du bist direkt beim Anbieter auf der Webseite.